Startseite Impressum
Autorin Gottesgab Erzgebirgs-Saga Irrlichter Aus silberner Wurzel Abseits ausgetretner Fährten Kontakt Links
Elisabeth Günther-Schipfel
  • geboren 1931 in Gottesgab, Haus-Nr. 101
  • Tocher von Anton (Radio Tonl) und Betty Günther
  • Verheiratet mit Hans Schipfel (1952)
  • Kinder: Anita (1953) und Monika (1955)


  • Vier Jahre Volksschule in der zweiklassigen Schule in Gottesgab
  • Dreieinhalb Jahre Oberschule für Jungen in St. Joachimsthal
  • Nach Kriegsende Zwangseinsatz in Land- und Forstwirtschaft, u.a. als Kuhhirtin
  • Ausweisung im Juli 1946, Lageraufenthalte in Aschersleben und Ölsnitz / Hof
  • ab 1946 in Augsburg
  • Gymnasium der Engl. Fräulein, Abitur 1950
  • bis 1953: Kontoristin
  • 1958 - 1961: Studium der Pädagogik
  • 1961 - 1991: Schuldienst
  • seit 1991: Leitung der Redaktion des Heimatblattes Mei' Erzgebirg'
Elisabeth Günther-Schipfel
 
· Elisabeth Günther-Schipfel ·